Über Alicia Victoria

Ökologische Nachhaltigkeit ist die Essenz des 2017 von der Designerin Alicia Klann gegründeten Taschenlabels ALICIA VICTORIA.

Unsere Mission:  die Verschwendung der Lederrohhaut zu stoppen und mit unserem Konzept die konsequente Nutzung von Leder zu ermöglichen. Darum verwenden wir für unsere Taschen die gesamte Lederrohhaut und verhindern, das wertvolles Material ungenutzt bleibt. Für unsere erste Kollektion wurde das Leder von Bauern aus der direkten Umgebung des Produzenten in Bogota bezogen, bei welchen die Tiere auf großen Weideflächen gehalten wurden. Um eine umweltschonende Herstellung zu ermöglichen, wurde das Leder nach den strengen Umwelt- und Wasserschutzstandards der EU pflanzlich gegerbt. Die Taschen wurden in einem kleinen Familienunternehmen gefertigt, dessen qualitativ hochwertige Handarbeit uns von Anfang an begeistert hat.

Auch bei der Verpackung unserer Taschen steht die umweltverträgliche Produktion im Fokus. Hierfür arbeiten wir mit der Firma Werbegrün-Berlin zusammen, welche in liebevoller Handarbeit aus nachhaltigen Materialien Produktverpackungen herstellt.

Aufgrund der hochwertiger Materialien und Verarbeitung und ihres eleganten, zeitlosen Designs sind unsere Taschen auf Langlebigkeit ausgerichtet.

Menü